Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

BUMSiger Frischkäse

Manchmal schmeckt auch das leckerste Produkt etwas fad, wenn man es oft isst. Nur gut, dass es eine einfache Variante gibt, dem Ganzen noch etwas mehr Pepp aka BUMS zu verleihen.

Schritt 1: Nimm eine Schüssel oder ein anderes Gefäß, welches nicht flach ist. Wobei. Selbst auf einem Teller solltest du das schaffen. Ich korrigiere also Schritt 1: Nimm.

Schritt 2: Falls sich vor dir 100 Gramm Frischkäse befinden: Vermische ihn (oder sie) mit einem nicht zu übertriebenen, aber trotzdem stattlich gehäuften Teelöffel BUMS – Die Gemüsepaste.

Schritt 3: Fertig. Eigentlich. Denn wer jetzt noch frischen Knoblauch, oder Petersilie oder Schnittlauch mit ins Spiel bringen würde, der ist auf dem geschmacklich besseren Weg unterwegs. Kresse oben drauf ist zum Beispiel auch funky.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere